Procap – für Menschen mit Handicap

Procap Züri-Oberland wurde 1976 gegründet und setzt sich für die Verbesserung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Situation aller Behinderten, unabhängig vom Alter und der Art der Behinderung ein.

Seit dem Jahr 2002 gehört auch die Region Winterthur dazu.

Eine halbe Million behinderte Menschen leben in der Schweiz. Trotz ihres Handicaps sollen sie möglichst selbständig und gleichberechtigt leben können. Diese Vision verfolgt Procap und dafür kämpft sie auf allen politischen Ebenen.

In den regionalen Sektionen sind über tausend freiwillige Helfer und Helferinnen engagiert, ein Grossteil von Ihnen lebt selbst mit einer Behinderung. Sie beraten die Procap-Mitglieder und helfen ihnen vor Ort durch den Alltag.

Auch in der Region Züri-Oberland und Winterthur können unsere Mitglieder von diesen kostenlosen Diensten profitieren.

Procap bietet auch fachliche Beratung in allen Sozialversicherungs-Fragen an, und hilft den Mitgliedern bei Einsprachen und Anmeldungen bei den Sozialversicherungen. Diese Dienstleistung ist für bestehende Mitglieder kostenlos, Bei neuen Mitgliedern wird ein Unkostenbeitrag verlangt. Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik

Beratung  

 

 

 

Als gemeinnütziger Verein ist unsere Sektion auf finanzielle Hilfe angewiesen, damit wir unseren Mitgliedern auch weiterhin unsere Dienstleistungen anbieten können.

Bekunden auch Sie Ihre Sympathie mit einer Spende!

PC-Konto 84-6678-4

ScreenType | CMS: Redaxo | Validierung: CSS | XHTML

für Menschen mit Handicap
Procap
Zürcher Oberland - Winterthur